Sie wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an: 0221-9959-8516 oder per E-Mail

Regular martin schulz 0231 final
Für Geschäftskunden
Hamburg, EMEA

Martin Schulz

250
/Std.
2.300 €
/Tag

Auf Wunsch können Sie mit unserem Coach ein kostenloses, 15 minütiges Kennlerngespräch vereinbaren.

Alle Firmenkunden-Preise sind Netto-Preise

Wir garantieren Ihnen:

  • eine schnellstmögliche und unverbindliche Kontaktaufnahme.
  • stets einen kompetenten persönlichen Ansprechpartner.
  • eine große Auswahl aus hochqualifizierten Trainern, Coaches und Top Speakern.
  • Best-Preis-Garantie. Wir garantieren Ihnen stets den besten Preis.

Führungskräftecoaching, Vertriebstraining

Seit fast 20 Jahren gewinne ich für Sie Erfahrung im Umgang mit Kunden, stelle mich selbst der alltäglichen Herausforderung in der Führung und erfreue mich an den Rückmeldungen meiner Mitmenschen zu meiner Arbeit.

Was haben Sie davon? Trainings, die Ihnen für den Alltag Instrumente an die Hand geben, die Sie auch nach Monaten noch erfolgreich einsetzen und Freude an Ihrer Arbeit, wenn Ihre ganz eigenen Ideen im Einklang mit Ihrer Unternehmensphilosophie produktiv sind. Besonderes Augenmerk möchte ich auf die Führungskräfteentwicklung lenken, in der Sie Ihre Mitarbeiter auf eine eigene, verantwortungsvolle Führungsaufgabe vorbereiten: Die Zusammenführung von Coaching, Feedback, Training und erlebter Führungssituation.

Mein Themenfokus

Ich bin Ihr Experte in den Bereichen Mitarbeiterentwicklung, Zielearbeit für Führungskräfte und Vertriebsmitarbeiter, Führungskräftecoaching und Excecutive Coaching im internationalen Umfeld, sowie Mitarbeiterentwicklung innerhalb projektgesteuerter Unternehmen. Mein Augenmerk: Erleben vor Erlernen, Fokussierung auf realitätsnahe Trainings mit reflektionsbasierten Lernmethoden, Humor und provokante Theorie im Training und Coaching.

Mein Seminar- und Trainingsangebot (Auswahl)

1. Führungskräftecoaching

Stellen Sie sich vor, Sie möchten mit Ihrem Auto rückwärts in eine Parklücke einparken. Aber diese Parklücke ist etwas enger als Sie es üblicherweise kennen. Ihre Blickwinkel aus dem Auto sind: Außenspiegel, Innenspiegel und der Blick über die Schulter. Mit anderen Worten: ihre Blickwinkel sind begrenzt.

Der Coach steht – um im Bild zu bleiben – außerhalb Ihres Autos und kann Ihnen helfen, leichter in die enge Parklücke einzuparken. Nicht, weil er klüger ist als Sie, sondern weil er außerhalb des Autos steht und ganz andere Blickwinkel hat. Dadurch kann er Ihnen helfen. Das ist Coaching!

Coaching heißt, dass Sie gemeinsam mit Ihrem Coach aktuelle und noch anstehende berufliche Herausforderungen lösungsorientiert klären und wirksame Bewältigungsstrategien für die zukunft entwickeln.

Es werden Gesprächstechniken und psychologische Hilfsmittel, aber auch gezieltes (Hinter-) Fragen zur Reflektionsunterstützung eingesetzt.

Inhalte des Coachings sind

  • Rollenklärung und Positionsbestimmung in schwierigen Entscheidungssituationen. Sie spüren instinktiv, dass Sie etwas an Ihrem Job verändern wollen. Aber Sie wissen nicht so recht, wo anfangen.

  • Entwicklung geeigneter Problemlösungs- und Umsetzungsstrategien. Sie stehen vor einer schwierigen Herausforderung in Ihrem Job, aber Sie wissen nicht wie Sie sie bewältigen sollen.

  • Entwicklung von Visionen und Formulierung von Zielen. Sie möchten für sich und Ihr Team Visionen und Ziele finden und formulieren, aber sind sich nicht bewusst, wo Sie anfangen sollen.

  • Analyse und Weiterentwicklung des eigenen Verhaltens. Bei Ihren Kundengesprächen kommen Sie viel zu umständlich zum Abschluss? Sie suchen nach einer Verkürzung im Verkaufsprozess, aber Sie wissen nicht so recht, wo Sie ansetzen sollten.

  • Sie möchten ein Fremdbild über die Bewältigung Ihre täglichen Führungsaufgabe bekommen.

2. Training Führung

Patriarch oder laissez-faire? Der „richtige“ Führungsstil steht oftmals im Zwiespalt von Firmenkultur und der individuellen Erfahrung. Besonders Mitarbeitern, die gerade in ihre Führungsverantwortung hineinwachsen, fällt es schwer ihren eigenen Stil im berufsalltag angemessen zu vertreten.

Ziele des Trainings sind daher das

• Sammeln eigener Führungserfahrung in Live-Übungen

• Abgleichen von Fremdbild zu Selbstbild zur Förderung der Integrität

• Aufgreifen und Lösen klassischer Führungsfragen

• Aufzeigen und Erkennen der individuellen Führungsverantwortung

• Reflektion zum individuellen Führungsstil

3. Training Motivation

Mitmenschen zum eigenen Erfolg anregen, die eigene Energie ausschöpfen oder auch in Herausforderungen Durchhaltevermögen demonstrieren: Motivation in der praktischen Anwendung. Der Anspruch an eine Führungskraft beschreibt einen für viele Mitmenschen kaum fassbaren Begriff.

Die Ziele des Trainings sind es daher

• Motivation praktisch zu erleben und dabei zu definieren

• Den individuellen Motivationstyp zu erkennen und anzusprechen

• Mitarbeitern in ihren unterschiedlichen Bedürfnissen zu begegnen

• Hilfsmittel zum Erkennen unterschiedlicher Motivationstypen zu erarbeiten

• Die eigene Rolle bei der Motivierung von Mitarbeitern zu reflektieren

Meine Qualifikation (Auswahl)

  • Oracle Direct – Sales Assessor

  • EOL Trainerausbildung

  • Business Trainer DVCT Anerkennung

  • Business Coach DVCT Zertifizierung, V.I.E.L.

  • Business Coach Kompakt, V.I.E.L. Coaching

  • Coaching Profiling Values Personaldiagnostik

  • Inner Game Fortbildung - Train the Trainer

  • Trainerausbildung und Zertifizierung Cisco Systems

  • Zertifizierung im Projektmanagement und Präsentationstechnik

Meine Referenzen in Deutschland (Auswahl)

  • Fedex

  • Hallesche Krankenversicherung

  • Hamburg Tourismus GmbH

  • Gastwerk Hamburg

  • Patisserie Walter

Meine Referenzen in EMEA (Auswahl)

  • Cisco Systems

  • Hewlett Packard

  • Oracle direct

  • Kraft Foods

  • Glaxo Smith Kline

  • Siemens

Ich biete mein Trainingsangebot in deutscher und englischer Sprache an.

Themenbandbreite