Sie wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an: 0221-1690-3366 oder per E-Mail

Regular coachingaustermann

Was Sie durch Coaching erreichen - Erkenntnisse aus der Wissenschaft

05.09
Laura Austermann

Die wissenschaftliche Forschung zum Thema Coaching steckt noch in den Kinderschuhen – und das, obwohl inzwischen immer mehr Firmen und Privatpersonen regelmäßig Coaching nutzen. Trotzdem sind einige Effekte, die man durch Coaching erzielen kann inzwischen gut erforscht und belegt. Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick über einige spannende und aktuelle Untersuchungen:

Sie erreichen Ihre Ziele und bekommen Ihre „Aufschieberitis“ in den Griff

Der Gold-Standard in Projekten der wissenschaftlichen Forschung ist die Arbeit mit Vergleichsgruppen. In dieser Hinsicht haben Maximilian Mühlberger und Eva Traut-Mattausch von der Universität in Salzburg in diesem Jahr eine interessante Studie veröffentlicht: Sie fanden heraus, dass Teilnehmer von Einzel-Coachings Ziele, die sie zuvor lange aufgeschoben hatten deutlich besser erreichten, als Probanden, die kein Coaching in Anspruch nahmen. Einzel-Coachings schnitten im Vergleich zu Gruppen-Coachings ebenfalls besser ab.

Sie denken zielorientiert, können sich leicht an Veränderungen anpassen und verstärken Ihre Resilienz

In einer Vorher-Nachher-Studie untersuchte Anthony Grant von der University of Sidney das Verhalten von Führungspersonen, die an einem 4-monatigen Coaching-Programm zur Steigerung der Führungsqualität teilnahmen. Ähnlich wie bei den zuvor genannten Studien stellte der Forscher fest, dass die Teilnehmer ihren Zielen näher kamen und ihre Effizienz verbesserten. Darüber hinaus konnte er zeigen, dass die Teilnehmer nach dem Coaching weniger depressiv und dafür resilienter waren, dass sie besser mit Unsicherheit und Veränderung umgehen konnten und dass sie ihren Fokus eher auf die Lösungsfindung als auf die Problemanalyse richteten.

Sie verbessern Ihre Effizienz und setzen Vertrauen in Ihre Mitarbeiter

Die Forscher Gro Ladegard und Susann Gjerde aus Norwegen führten ebenfalls eine Vergleichs-Studie durch: Sie verglichen Führungskräfte, die an einem 6-monatigen Coaching-Programm teilnahmen mit solchen, die dies nicht taten. Coaching verstärkte deutlich die Effizienz der Führungskräfte und führte dazu, dass Sie Ihren Mitarbeitern mehr Vertrauen entgegen brachten. Durch das gesteigerte Vertrauen sorgten sie dafür, dass ihre Mitarbeiter seltener über eine Kündigung nachdachten.

Tipp!
Newsletter abonnieren und informiert bleiben

(jederzeit abbestellbar)
  • Erhalten Sie exklusive Beiträge unserer Top Speaker und Coaches.
  • Lassen Sie sich von wirkungsvollen Coaching Tipps inspirieren.
  • Erfahren Sie als Erster von neuen Rabattaktionen.