Sie wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an: 0221-1690-3366 oder per E-Mail

Über Faircoach
Search
Regular bildschirmfoto 2019 05 27 um 11.52.11
Pforzheim - DACH

Karin Bacher

Fragen Sie hier Ihr
passgenaues Angebot an

Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Vorteile

Wir konzipieren - Sie gewinnen Zeit
Wir organisieren - Sie sparen Geld
Wir liefern - Sie erhalten Qualität

Wir garantieren Ihnen:

  • Eine schnellstmögliche und unverbindliche Kontaktaufnahme.
  • Stets einen kompetenten persönlichen Ansprechpartner.
  • Eine große Auswahl aus hochqualifizierten Trainern, Coaches und Top Speakern.
  • Best-Preis-Garantie. Wir garantieren Ihnen stets den besten Preis.

Change Management, Agile Arbeitswelt, Führen im digitalen Wandel

Ein Wirtschaftsmagazin titelte das Interview mit Karin Bacher so: "Die Patriarchen haben ausgedient". Der Artikel handelt vom Kulturwandel in den Führungsetagen und den Erwartungen der Mitarbeiter von heute und morgen.

Mutig, provozierend und fundiert sind die Keynotes der Management-Beraterin mit Sinn für Humor. Sie hält ihr Publikum in Bann und weiß auf jede Frage eine Antwort. Besonders wenn es um die Themen rund um Veränderungsprozesse und Führung geht - ihre Kernkompetenzen.

Die Badnerin, die sich selbst als Europäerin bezeichnet, hat ihr Handwerk in der Praxis gelernt - als Managerin in namhaften Unternehmen. Seit einigen Jahren leitet sie erfolgreich ihr eigenes. Ständiger Wandel begleiteten ihr ganzes Berufsleben: Umstrukturierungen, Merger, Generationswechsel, veränderte Marktsituationen. Heute sind es die Themen Digitalisierung, Agilität, Globalisierung und Fachkräftemangel die sie umtreiben. Zu letzterem zählt die Herausforderung der Unternehmen, mit den nachkommenden Generationen und deren Wertesystem sowie Verhaltensmustern souverän umzugehen. Dazu gehört auch, erfahrene Mitarbeiter mit langjähriger Betriebszugehörigkeit abzuholen und vorzubereiten.

Vorträge

Hoffnungsträger Generation Y und Z – ein Plädoyer für die Digital Natives

„Ein schlechtes Arbeitsklima ist trotz überdurchschnittlicher Bezahlung ein Kündigungsgrund“. So ein Ergebnis einer Studie über die „neue“ Generation. Wie sollten Chefs mit den jungen Menschen umgehen, was motiviert sie, welche Vorurteile auf beiden Seiten gilt es zu überwinden und wie können verschiedene Generationen im Unternehmen gut zusammenarbeiten? Dies sind einige Fragen, die in diesem kurzweiligen Vortrag mit vielen Praxisbeispielen beantwortet werden.

Überleben in der VUCA-Welt

Grundlegende gesellschaftliche Veränderungen bringen Führungskräfte an ihre Belastbarkeitsgrenze. Wie schaffe ich es, in Zeiten von Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität (VUCA) meine Leistungsfähigkeit zu erhalten? Dieser Vortrag ist ein Appell an alle, sich selbst und ihre Fähigkeiten zu reflektieren und ein ganz individuelles Konzept für sich zu erarbeiten.

Miteinander reden hilft

Kommunikation ist häufig die Hauptursache von Fehlern oder gescheiterten Projekten. Was für den einen im Kontakt mit Kollegen völlig normal ist, ist für den anderen grenzüberschreitend. So geschieht es, dass qualifizierte Teams an einfachsten Aufgaben scheitern. Der Vortrag beschäftigt sich mit Verhaltensmustern in der Kommunikation. Sich selbst besser kennenlernen und sich effektiver auf andere einzustellen kann richtungsweisende Veränderungen hervorbringen. Die Unterstützung des Einzelnen in seiner Entwicklung oder eines Teams als Ganzes ist ebenso möglich wie die Verbesserung der Führungsqualität.

Referenzen (Auszug)

  • BME Karlsruhe: Vortrag zum Thema "Motivation - Mitarbeitergewinnung und Erhaltung" (26.02.2019)
  • Wirtschaftsforum der IHK, Podiumsdiskussion: Eine Generation mit Potenzial: "Generation Y" (12.02.2019)
  • Amazon, Moderation: Veränderung der Berufsbilder durch Digitalisierung (31.01.2019)
  • IT Kongress AppSphere AG/Paneldiskussion mit Vorständen: „Benötigt erfolgreiche Digitalisierung den Mitarbeiter 4.0?“

Erfahrung/ Weiterbildung

  • Diplombetriebswirtin, Hochschule für Gestaltung, Technik und Wirtschaft Pforzheim Schwerpunkte: Marketing Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Systemischer Business Coach
  • Langjährige Führungserfahrung und branchenübergreifende Expertise
  • Hochschuldozentin an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft: Management, Masterstudiengang
  • Seit 2012 führt Karin Bacher erfolgreich ihre eigene Managementberatung
  • Seit 2010 laufend aufbauende Qualifikationen zur Qualitätssicherung von Beratung, Coaching und Training u.a.:
  • Personal Performance als Manifestation von Werten und Selbstverantwortung, Management School St. Gallen 2011
  • Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg, 2014
  • Leadership Meditation, 2017
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), 2018
  • Vorträge: Mindestens 25 Vorträge jährlich zu unterschiedlichen Themen aus dem Management.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch



Themenbandbreite

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit der Nutzung von Cookies zu widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren