Sie wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an: 0221-1690-3366 oder per E-Mail

Über Faircoach
Regular foto fu r mts seite

HR Digitalisierung – Big bang oder stufenweises Vorgehen?

19.01
Lena Gall

Idealerweise haben Sie vor der Entscheidung, ob Sie die HR Digitalisierung stufenweise oder mit einem großen Schritt realisieren, alle Hausaufgaben erledigt. Sie haben mit Ihrer Geschäftsführung die Unternehmensstrategie besprochen. Auf dieser Basis haben Sie Ihre HR Strategie aktualisiert. Diese wiederum ist die Grundlage für Ihre Digitalisierungsstrategie.

Warum diese vorgelagerten Schritte wichtig sind? Weil hier die Leitplanken gesetzt werden, welche Module im Rahmen Ihrer HR Digitalisierung welche Gewichtung erhalten.

  • Steht die digitale Personalakte inkl. Employee Self-Service im Vordergrund, das Recruiting, die Lohnabrechnung, das Dokumentenmanagement, die Personalentwicklung inkl. digitalem Lernen usw.?

  • Welche Unternehmensteile sollen einbezogen werden – nur das Kernland oder auch z.B. Auslandsbeteiligungen?

Sollten Sie sich mit der Gewichtung schwer tun, empfehlen wir, jenes „Paket“ in Angriff zu nehmen, das in Ihrem Bereich den größten manuellen Aufwand produziert. Da der Personalbereich erfahrungsgemäß sehr dokumentenlastig ist, können Sie beim Thema Dokumentenmanagement sicherlich einen großen Effizienzgewinn erwarten.

Grundsätzlich kann es ratsam sein, dass Sie stufenweise vorgehen. Wichtig ist dabei, dass Sie am Anfang schon das Gesamtziel geplant haben. Achten Sie darauf, dass Ihre Anbieter flexibel bei der Einbindung weiterer Systeme ist und die Schnittstellen standardisiert sind. Innovative SaaS Lösungen (Software as a Service) können so nachgerüstet werden, dass Sie teure Überlappungen von zwei Anbietern zu einem Baustein vermeiden.

Unsere Empfehlung

Es gibt keine einheitliche Antwort, die immer passt. Wir empfehlen eine genaue Analyse Ihrer aktuellen Situation. Die Zielsetzung und Unternehmensstrategie geben die Richtung für Ihre Digitalisierungsstrategie vor.

Wenn Sie hierzu Checklisten, weitere Impulse oder Unterstützung benötigen, sprechen Sie uns gerne an. Wir verfügen über belastbare Referenzen und haben einen guten Überblick über die Anbieter Landschaft. In jedem Fall wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Digitalisierung.

Mit besten Grüßen Oliver Hofmann

Mehr von Lena Gall
  • Preview schlechtes meeting
  • Preview verhandlungserfolg
  • Preview mark 516278 1920
  • Preview header digitalisierung
  • Preview change transformation sprinter  1
  • Preview executive coaching
  • Jetzt mehr erfahren

    Alle Fragen rund um unser Angebot beantwortet Ihnen
    Petra Reget (Customer Success Managerin)
    0221-1690-3366
    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
    Petra reget
    Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit der Nutzung von Cookies zu widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren